Zahnärztliche Leistungen in der PKV

Zahnärztliche Leistungen in der PKV

Umfassender Schutz beim Zahnarzt: Inlays, Kronen & Co.

Selbständige in der PKV

Selbständige in der PKV

Selbständige sparen bis zu 6.000 € p.a. in der PKV.

Geschichte der PKV

Geschichte der PKV

Details zur Geschichte der Privaten Krankenversicherung und der Tarifentwicklung.

Private Krankenversicherung: kostenloser Vergleich der PKV Beiträge

Aktuelle PKV Abschlüsse

User Meinung PKV
PKV für Singles
Anne F. aus N. spart 2.848 € p.a.
User Meinung PKV
PKV für Selbständige
Thomas C. aus M. spart 3.932 € p.a.
User Meinung PKV
PKV für Singles
Christina U. aus Q. spart 2.440 € p.a.
User Meinung PKV
PKV für Freiberufler
Katharina C. aus S. spart 1.688 € p.a.

Zahnärztliche Leistungen in der PKV

In der privaten Krankenversicherung liegen viele Leistungen deutlich über dem Niveau der gesetzlichen Krankenkassen - das ist gemeinhin bekannt. Ein besonders interessanter Punkt sind dabei die zahnärztlichen Leistungen, hat dieser Bereich doch innerhalb der gesetzlichen Krankenkassen in den letzten Jahren am meisten Einbußen hinnehmen müssen. Wer in einer gesetzlichen Krankenkasse versichert ist, der muss heute bei so gut wie jeder Behandlung beim Zahnarzt selber tief in die Tasche greifen. Egal ob Zahnersatz, Zahnkronen oder Inlays - wer in einer gesetzlichen Kasse versichert ist, trägt einen Großteil der anfallenden Kosten selber. Von prophylaktischen Maßnahmen wollen wir hierbei gar nicht erst reden, denn hier trägt die Kasse überhaupt nichts...

Was leistet die PKV?

Wer in einer privaten Krankenversicherung versichert ist, kann sich frei aussuchen, welchen Tarif er abschließt. Je nach Tarif gibt es dabei unterschiedliche Erstattungssätze beim Zahnarzt. Wichtig ist allerdings, dass man bei so gut wie allen Tarifen den gesamten Arbeitslohn des Zahnarztes, also die Zahnbehandlung, zu 100% erstattet bekommt. Lediglich bei Zahnkronen, Zahnersatz und Inlays gibt es bei einigen PKV Tarifen Zuzahlungen, die allerdings in den meisten Fällen 10-30% nicht überschreiten.

Hinzu kommt, dass viele private Krankenversicherungen auch prophylaktische Leistungen übernehmen, so z.B. eine professionelle Zahnreinigung. Es gibt sogar Zahnärzte, die das künstliche Aufhellen der Zähne, das so genannte Bleeching, über die private Krankenversicherung abrechnen - und das vollkommen legal.

Vergleichen spart bares Geld

Wenn einem die zahnärztlichen Leistungen in der PKV wichtig sind, sollte man sich vor dem Abschluss eines bestimmten Tarifes genau darüber informieren, bei welchem Anbieter die höchsten Leistungen erbracht werden. Zu diesem Zweck haben wir Ihnen hier einen PKV Vergleich installiert, der viele verschiedene PKV Tarife hinsichtlich der Preise und Leistungen miteinander vergleicht. Auf diese Weise erhalten Sie schon nach wenigen Sekunden einen sehr guten Überblick über den Markt und können sich bequem genau den PKV Tarif aussuchen, der genau zu Ihnen passt.


TOP