Basistarif der PKV

Basistarif der PKV

Der Basistarif ist ein kostengünstiger PKV Grundtarif

Kündigungsfristen in der PKV

Kündigungsfristen in der PKV

Eine Übersicht der Kündigungsfristen in der Privaten Krankenversicherung

Zahnärztliche Leistungen in der PKV

Zahnärztliche Leistungen in der PKV

Umfassender Schutz beim Zahnarzt: Inlays, Kronen & Co.

Private Krankenversicherung: kostenloser Vergleich der PKV Beiträge

Aktuelle PKV Abschlüsse

User Meinung PKV
PKV für Angestellte
Falk E. aus A. spart 3.695 € p.a.
User Meinung PKV
PKV für Beamte
Christian E. aus K. spart 2.357 € p.a.
User Meinung PKV
PKV für Selbständige
Katja F. aus F. spart 5.034 € p.a.
User Meinung PKV
PKV für Singles
Stefanie Z. aus W. spart 2.814 € p.a.

Basistarif der PKV

Seit dem 01.01.2009 sind die privaten Krankenversicherungsunternehmen verpflichtet einen so genannten Basistarif anzubieten. Zu diesem Schritt wurden die privaten Krankenversicherer von der Bundesregierung verpflichtet, auch wenn es gänzlich dem Grundsatz der Freibestimmung eines privatwirtschaftlichen Unternehmens widerspricht.

Welchen Zweck erfüllt der Basistarif

Der Basistarif der privaten Krankenversicherer erfüllt einzig und alleine den Zweck, ein Auffangbecken für all diejenigen zu sein, die entweder aus gesundheitlichen oder aus wirtschaftlichen Gründen nicht in einem 'normalen' PKV Tarif versichert werden können. Hierbei ist es aus Sicht des Gesetzgebers vollkommen unerheblich, ob der Versicherer seine Kosten decken kann oder nicht - im Basistarif muss jeder durchgeschleppt werden.

Wer trägt die Kosten?

Da ein Basistarif natürlich niemals kostendeckend sein kann, hat der Gesetzgeber kurzerhand die gesamte Versichertengemeinschaft eines privaten Krankenversicherungsträgers verpflichtet, diese Kosten zu übernehmen. Für die PKV Versicherten ist dies natürlich in höchstem Maße ärgerlich, ist das doch keineswegs der Grund, warum man sich ursprünglich für eine PKV entschieden hat.

Die Leistungen im Basistarif

Die Leistungen im PKV Basistarif sind den Leistungen der gesetzlichen Krankenkasse nachempfunden. Menschen, die in diesem Tarif versichert sind, haben also nicht die Möglichkeit, sich ggf. besser zu versichern oder zusätzliche Leistungen in ihren Tarif einzubuchen.

Basistarif kann nur ein Notfallventil sein

Der Basistarif der PKV kann nur ein Notfallventil sein - niemand sollte freiwillig in diesen Tarif eintreten. Wenn es irgendwie möglich ist, sollte man sich also für einen ganz klassischen PKV Tarif mit absoluter Selbstbestimmung des Versicherten entscheiden. Nur in einen normalen Tarif kann man sich sein individuelles Leistungspaket aus den Bereichen 'Ambulant', 'Stationär' und 'Zahn' so zusammenstellen, dass es genau zu den eigenen Leistungen passt.

Bei der Suche nach dem optimalen Tarif wollen wir Sie natürlich tatkräftig unterstützen. Daher haben wir Ihnen hier unseren kostenlosen PKV Vergleich hinterlegt mit dem Sie schnell und einfach die Tarife vieler Versicherer hinsichtlich Preis und Leistung miteinander vergleichen können.


TOP